Das Leben und der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik

Das Leben und der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik

Jede chemische Reaktion, die bei konstanter Temperatur und konstantem Druck spontan abläuft – einschließlich von Prozessen wie Wachstum, Lernen und Reproduktion –, verläuft stets in die Richtung, in der die Freie Enthalpie abnimmt. Anders ausgedrückt könnte man auch...
mehr lesen
Robert Koch und der Tuberkulin-Skandal

Robert Koch und der Tuberkulin-Skandal

Mycobacterium tuberculosis in Knochenmarksmakrophagen der Maus. Die Bakterienzellen sind etwa 0,4 μm dick und 1,2 μm lang (Aufnahme: Volker Brinkmann und Stefan Kaufmann, MPI für Infektionsbiologie, Berlin).   Als Skandal oder sogar als Schwindel wurden von...
mehr lesen
Underutilized Crops On The Rise?

Underutilized Crops On The Rise?

Timothy S. Thomas, International Food Policy Research Institute (IFPRI), Washington, DC, USA Climate change challenges the ability of scientists to adapt varieties of major grains and pulses to heat, drought, floods, and salinity stresses. Nations endeavor to increase...
mehr lesen
Leben im Toten Meer

Leben im Toten Meer

Unter der Überschrift „Life in the Dead Sea“ erschien 1936 ein Artikel in der renommierten Zeitschrift Nature. Der Artikel stammte von B. Wilkansky, der sich später Ben Volcani nannte. Darin wurden mikroskopische Aufnahmen von Bakterien gezeigt, die in Wasserproben...
mehr lesen
Wieso fluoreszieren manche Moleküle?

Wieso fluoreszieren manche Moleküle?

Was ist fluoreszieren? Im Unterschied zur Absorption, die jede Substanz zeigt, ist schwierig vorauszusagen, welche Substanz fluoresziert. Tatsächlich sind die meisten Verbindungen nicht fluoreszierend. Ursache dafür ist der Umstand, dass ein Molekül im angeregten...
mehr lesen